LSVT®BIG – Therapie

 

LSVT® BIG ist ein  sehr neues Konzept der intensiven Bewegungstherapie für Patienten mit

● Morbus Parkinson

Es ist eine Weiterentwicklung des Lee Silverman Voice Treatment (LSVT®LOUD), der evidenzbasierten und international anerkannten Stimmtherapie für Parkinson-Patienten. Das neurophysiologische Prinzip von LSVT® BIG ist eine sensomotorische „Rekalibrierung“ durch hochfrequentes und intensives Training großer Bewegungsamplituden.

Über großräumige Bewegungen mit möglichst hohem Einsatz und spürbarer Anstrengung wird den Einschränkungen durch die vielfach vorkommende Bewegungsarmut ( Hypokinese) und Steifigkeit (Rigor) entgegengewirkt. Schwierigkeiten beim Gangbild, Gleichgewicht, der Körperhaltung sowie grob- und feinmotorischen Tätigkeiten können hierdurch positiv beeinflusst werden.  

In einer von der Deutschen Parkinson-Vereinigung geförderten kontrollierten Studie konnte die Wirksamkeit von LSVT® BIG und die Überlegenheit gegenüber anderen Behandlungsmethoden belegt werden.

Die Techniken des Lee Silverman Voice Treatments LSVT-LOUD und LSVT-BIG  können bereits sehr früh im Krankheitsverlauf eingesetzt werden um der Entwicklung funktionell relevanter Hypophonie (leise Stimme) oder Bradykinese entgegenzuwirken. 

Alle Daten zur Effektivität basieren auf LSVT®BIG  als  Einzeltherapie 60 min, 4 x die Woche, 4 Wochen lang (Gold Standard).  

LSVT® BIG wird  nur von fachlich geschulten, zertifizierten  Physio- oder Ergotherapeuten angeboten.  

Mehr Informationen unter www.lsvtglobal.com